Kennst du schon Bubble-Fußball? (mit Gewinnspiel)

Die absolute Trendsportart: Bubble-Soccer!
Ein Sport mit sehr hohem Spaßfaktor und Power-Garantie. Der Gegner attackiert den ballführenden Spieler körperlich, was diesen meist zu Fall bringt. Oft rollt der Spieler dann kopfüber auf dem Feld – sehr zur Freude der Zuschauer.

Auch für Zuschauer hat Bubble-Soccer einen hohen Unterhaltungswert.

Auch für Zuschauer hat Bubble-Soccer einen hohen Unterhaltungswert.

Rempeln, Schubsen, Umhauen
Die Spieler befinden sich in aufblasbaren Gummibällen mit rund 150cm Durchmesser und spielen 4 gegen 4 oder 5 gegen 5.
Beim Bubble-Soccer ist fast alles erlaubt, was beim „normalen“ Indoor-Soccer verboten ist. Im Gegenteil: Es ist sogar erwünscht. Verletzungen sind nahezu unmöglich!

Egal ob Groß oder Klein
Für Bubble-Soccer gibt es kein Mindestalter. Alle, die größer sind als 1,50m, dürfen spielen – Minderjährige nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson.

Du  hast Lust bekommen, es auch einmal auszuprobieren?
Wir verlosen eine Runde Bubble-Soccer im Soccercenter Gersthofen für dich und (mindestens) 11 deiner Freunde! Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du zwischen 12 und 18 Jahre alt sein.

So kannst du teilnehmen:
Beantworte einfach bis 18. September 2016 folgende Frage(n) unten im Kommentarfeld: Was ist deine liebste Sportart, und warum?

Das sind unsere Teilnahmebedingungen.

12 Kommentare zu “Kennst du schon Bubble-Fußball? (mit Gewinnspiel)

  1. ninev@web.de'
    Carina Völk
    30. August 2016 bei 17:14

    Meine liebste Sportart ist Badminton, weil das die einzigste Sportart ist, in der ich gegen meinen Freund Markus gewinnen kann 😉

  2. sabse.b@gmx.net'
    Sabrina
    30. August 2016 bei 17:21

    Meine Lieblingssportart ist Volleyball. Man kann sich richtig auspowern, muss dennoch konzentriert sein und muss im Team zusammenarbeiten, um zu Siegen 🙂

  3. stev69@web.de'
    Sven P.
    30. August 2016 bei 18:51

    meine liebste Sportart ist Freeletics weil ich mich da einfach mega auspowern und es echt überall durchziehen kann!!

  4. steinmiri@web.de'
    Alice
    31. August 2016 bei 15:39

    Meine liebste Sportart ist Fußball weil man da Teamfähigkeit beweisen muss und zusammen halten.
    Warum es meine Lieblingssportart ist weil mehrere Leute mitspielen können und der Zusammenhalt eine große Rolle spielt.

  5. labrik.makshana@outlook.de'
    Labrik Makshana
    2. September 2016 bei 7:44

    Servus,
    meine Lieblingsportart ist Fußball, jetzt sagen viele das haben sie auch. Mit 6 -10 habe ich Fußball gehasst mein Vater hat es geliebt und hat mich schon mit 7 in Vereinen gesteckt hab aber nur 1 -2 Wochen da gespielt, und als ich dann fast Elf war hatten wir in der Schule ein Fußballturnier und uns haben Jungs gefehlt, habe mitgespielt und es hat mir richtig Spaß gemacht, darauf habe ich mich direkt bei nächsten Fußball Verein angemeldet und habe angefangen da zu Kicken. Jetzt bin ich 16 und es macht mir immernoch so viel Spaß wie vorher.

  6. anika104@outlook.com'
    Anika
    5. September 2016 bei 8:10

    Meine Lieblingssportart ist Ballet! Ich bin so erstaunt über die Kraft und Körperanspannung die man aufbringt und dennoch wunderschön aussieht. Leider bin ich zu alt um damit anzufagen, wünschte ich wäre als Kind darauf gekommen.

  7. jacqueline.keil0501@t-online.de'
    Jacqueline
    5. September 2016 bei 17:26

    Meine Lieblingssportart ist Tischtennis, weil es eine Abwechslung zwischen Team- und Einzelsport ist und man sich nach dem Alltagsstress ordentlich auspowern kann!

  8. polsteranni@web.de'
    Annika
    5. September 2016 bei 19:44

    Meine absolute Lieblingssportart ist das Bouldern ♡ Ich mache das nun schon seit 6 Jahren und man kann sich dabei richtig körperlich und geistig auspowern. Außerdem kann man mal den Alltag hintersich lassen, da man sich auf die einzelnen Boulder konzentrieren muss.

  9. Marcel.Koller331@gmail.com'
    Marcel K.
    6. September 2016 bei 11:36

    Meine Lieblings Sportart ist der Showtanz
    Da es mir riesigen Spaß macht mit Freunden eine tolle Show aufs Parkett zu zaubern

  10. caro.lin.92@web.de'
    Caro
    6. September 2016 bei 11:57

    Meine Lieblings-Sportart ist Schwimmen – weil man sich im Wasser so schön schwerelos fühlt.
    Außerdem werden alle Körperpartien gleichermaßen ausgepowert.

  11. anki.betz@gmail.com'
    Anki
    6. September 2016 bei 14:17

    Meine lieblingssportart ist Fußball. Es wäre super wenn ich gewinnen würde, da ich meine Mädels aus der Mannschaft mitnehmen würde, da wir uns schon mal überlegt hatten Bubble Soccr als teambuildung zu machen. ⚽⚽⚽

  12. k.marcel.99@web.de'
    Marcel Krause
    11. September 2016 bei 22:20

    Meine Liebste Sportart ist Fußball, wegen den Kontakt mit immer anderen Personen und der Wettkämpfe. Bubble Soccer hab ich schon von Freunden mitbekommen, hab es aber selber noch nie gespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.