Meinen Traum erfüllen

Wir haben unsere Angebote für junge Leute optimiert und bieten ab Mai 2015 ein eigenes Finanzkonzept mit attraktiven Produkten an.
Rund um ein paar dieser Themen haben wir mit waschechten „Augsburgern“ in gut bekannten Locations Filmszenen gedreht – vielleicht erkennt ihr ja den ein oder anderen wieder?
Wir haben uns mit den beiden Hauptdarstellern kurz getroffen und ihnen ein paar Fragen gestellt. Heute ist Denisa an der Reihe.

DenisaHallo Denisa, schön, dass du dir kurz Zeit genommen hast. Du gehst noch zur Schule, weißt du schon, was du später einmal machen willst?
Großer Traum Schauspielerin?

Klare Pläne für die Zukunft habe ich noch nicht, aber hauptberuflich möchte ich keine Schauspielerin werden, da mir dieser Beruf zu riskant ist.


Viele Mädchen träumen ja davon, auf der Straße entdeckt zu werden. Wie war das bei dir, wie bist du dazu gekommen? Und wie oft standest du schon vor der Kamera?

Meine kleine Schwester hat schon einmal in einem Projekt mit SinCinema gearbeitet. Vor diesem Spot für die Stadtsparkasse Augsburg stand ich noch nie vor einer Kamera.


Was sind deine Hobbys?
Ich höre rund um die Uhr Musik oder unternehme etwas mit Freunden. Shoppen gehen ist natürlich auch eines meiner Hobbys, was mir das Drehen beim Spot auch vereinfacht hat. 🙂


Jetzt wollt ihr sicher alle auch einmal einen Blick auf das Video werfen:

Anfang Juni erfahrt ihr im zweiten Video, wie es mit den beiden weitergeht – und wovon Matteo so träumt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.