Sportschießen – Präzision auf 10 Meter

Sportschießen, was ist das eigentlich?

Sportschießen beinhaltet den Umgang mit verschiedenen Waffen und auf verschiedene Entfernungen. Zwei davon habe ich selbst schon ausprobiert bzw. einer gehe ich auch regelmäßig nach. Diese zwei sind die Luftpistole und das Luftgewehr. Beide Waffen werden, wie der Name schon sagt, mit Luftdruck betrieben. Dieser Luftdruck sorgt dann dafür, dass der Schuss in der Waffe beschleunigt und abgeschossen wird.

SportschiessenDoch worauf und mit was wird denn geschossen?

Es wird auf eine sogenannte Scheibe geschossen. Zehn von diesen Scheiben ergeben ein Band oder einen Streifen (siehe Bild). Wie man das nennt, ist jedem Verein selbst überlassen. Der Streifen auf dem Bild ist für das Luftgewehr bestimmt. Eine Scheibe für Luftpistole ist größer, da man damit auch weniger gut zielen kann. Dennoch tut das den guten Ergebnissen keinen Abbruch, da Luftpistole anders gewertet wird.

Werten? Was bedeutet das?

Wenn man einen Streifen bzw. einen einzelnen Schuss auswertet, bedeutet das schlichtweg, dass man sein Ergebnis ermittelt. Auf einer Scheibe ist jeweils ein Schuss. Diese Scheibe ist in Ringe aufgeteilt und einen Punkt in der Mitte. Von außen nach innen wird von eins an gezählt. Der Punkt symbolisiert eine zehn. Bei einem Streifen werden dann alle zehn Einzelergebnisse zu einen Gesamtergebnis zusammengezählt. Das beste Gesamtergebnis beträgt also 100 Ringe. Ringe ist sozusagen die Einheit in der ein Ergebnis angegeben wird.

Was daran Spaß macht?

Das lässt sich schwer erklären, da ja auch jeder anderer Ansicht ist. Für mich persönlich macht es einen großen Teil aus, dass man seine Erfolge und Verbesserungen direkt vor Augen hat. Wenn man seine Ergebnisse regelmäßig notiert, sieht man einfach sofort, wie man sich steigert. Zudem erfordert Sportschießen hohe Konzentration. Anders als man vermuten mag, kann man dabei auch einfach mal abschalten. Man konzentriert sich nur auf jeden einzelnen Schuss und muss an keine Schulsorgen, Hausaufgaben oder andere Pflichten denken. Außerdem sind Schützen nicht nur beim Schießen selbst zusammen. Oft wird sich danach einfach noch zusammen gesetzt und geredet.

Sportschiessen_YSAn wen kann ich mich wenden?

Wenn ihr das jetzt auch gerne einmal ausprobieren möchtet, gibt das Internet einiges her. Viele Vereine haben bereits Internetseiten. Vereine gibt es sowohl in kleinen Dörfern als auch in Städten wie beispielsweise Augsburg. Also keine Angst, ihr findet mit Sicherheit einen geeigneten Verein in eurer Nähe.

Ich hoffe, ich konnte euch das Thema Sportschießen ein bisschen näher bringen und euch vielleicht sogar dazu ermutigen, es einmal auszuprobieren. Falls ja, dann – Gut Schuss! (Das sagt man sich unter Schützen, wenn man sich viel Erfolg wünscht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.