Eine Minute für Demokratie – Jugendfilmwettbewerb

JUGENDFILMWETTBEWERB ZUR DEMOKRATIE 2018

Was wäre ohne Demokratie?

Demokratie heißt mitzubestimmen, seine Meinung frei äußern zu dürfen und tolerant zu sein. Was bedeutet Demokratie für dich? Wie erlebst du Demokratie in deinem Alltag? Und was wäre ohne sie?

Setze dich mit deinen Freunden, deiner Klasse oder einer Jugendgruppe mit dem Thema Demokratie auseinander und drehe einen 1-minütigen Clip. Egal ob mit Handy oder Profikamera. Auf den Inhalt kommt es an! Alle eingereichten Filme werden auf der „Langen Nacht der Demokratie“ am 15. September 2018 in der Stadtbücherei gezeigt und von den Besuchern gevotet. Die besten drei Filme werden mit tollen Preisen prämiert:

1. Platz Wert: 500 €
2. Platz Wert: 300 €
3. Platz Wert: 200 €

Einsendeschluss: 28. Juli 2018

Welche Themen könnt ihr wie im Film umsetzen? Egal, ob ihr einen Trickfilm, eine Animation oder einen Film mit realen Personen dreht, egal ob lustig oder traurig, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache ist, ihr setzt euch mit dem Thema Demokratie auseinander und haltet das in eurem Film fest, was euch daran wichtig ist.

Der Wettbewerb „1 Minute für Demokratie“ wird gefördert vom Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und unterstützt durch die Stiftung Aufwind der Stadtsparkasse Augsburg.

Weitere Informationen findest du unter www.sjr-a.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.